Ulrich Krämer

Ulrich Krämer

Anti-Gewalt-Trainer, Deeskalationstrainer

Trainer, weil... ich fühlbaren Lernzuwachs und AHA-Erlebnisse bei meinen TeilnehmerInnen liebe

Zu meiner Person Jahrgang 1969, 4 Kinder, seit 2000 Geschäftsführer und Seele von Krämer Trainings, Erftstadt arbeitet im Team mit einem Pool von 30 festangestellten und freiberuflichen MitarbeiterInnen.

Stärken - Gruppenprozesse initiieren, steuern und fühlbar machen. - Konflikte lieben lernen, Gewalt & Aggressionen managen lernen und Menschen durch echte Emotionen zu nachhaltigem Wachstum verhelfen.

Ulrich P. Krämer, Jahrgang 1969, 4 Kinder, seit 2000 Geschäftsführer und Seele von Krämer Trainings, Erftstadt arbeitet im Team mit einem Pool von 30 festangestellten und freiberuflichen MitarbeiterInnen."Respekt, Klarheit, Empathie, Toleranz sind die Basis meiner Arbeit". Wir begleiten Menschen, pädagogische Einrichtungen, Verbände und Unternehmen auf dem Weg zu einem lösungsorientierten Umgang mit Konflikten, Aggressionen und Gewalt. Unsere Trainings, Vorträge und Ausbildungen fördern Souveränität und gegenseitigen Respekt – für ein Umfeld, in dem individuelle Leistungspotenziale sich optimal entfalten können. Wirksame Angebote im Themenfeld Gewalt, Konflikt & Aggression zu schaffen - mit diesem Ziel gründete Ulrich P. Krämer im Jahr 2000 das Unternehmen Krämer Trainings. Wir bieten nachhaltige Trainings, zertifizierte Ausbildungen und mitreißende Vorträge - für einen souveränen Umgang mit Gewalt. Der gelernte Diplom Sozialpädagoge und Schauspieler ist sowohl als syst. Anti-Gewalt-Trainer (SysAGT®) und Deeskalationstrainer (KonSt®) mit gewaltbereiten Jugendlichen/Heranwachsenden und Straftätern im Training als auch als Wirtschaftsmediator (BMWA/RUB) und Professional Speaker (GSA/SHB) mit Seminaren, Vorträgen und Konfliktmoderationen in Unternehmen im Einsatz. Sein Themenschwerpunkt und seine Leidenschaft gilt dem „Gesamtpaket Gewalt“, wozu auch Mobbing, Aggressionen, (De-)Eskalation, Amok, grenzverletzendes und respektloses Verhalten gehören. Als Dozent an Universitäten, Fachhochschulen und Weiterbildungsakademien hatte er im gesamten deutschsprachigen In- und Ausland bisher über 30.000 Seminarteilnehmer. Mehr als 1.000 systemische Anti-Gewalt- und Deeskalationstrainer sowie Fachberater Mobbing hat er in den letzten Jahren europaweit zertifizieren können. Provokativ, konfrontativ und kurzweilig unterhaltsam gestaltet Ulrich P. Krämer seine Veranstaltungen. Er weiß, dass nur das Lernen über Erleben und über echte Emotionen nachhaltig und wirkungsvoll ist.